Statische Programm-Analyse, WS07

Prof. Dr. Armin B. Cremers, Daniel Speicher, Dr. Günter Kniesel, Malte Appeltauer, Tobias Rho
http://wob.iai.uni-bonn.de/Wob/de/view/class152_id3834.html

Termine

Wintersemester 2007/08, Seminar: Statische Analyse
Reguläre Termine: Donnerstags 15:15 - 16:45, Raum A121
Sondertermin: Freitag, 2.11.2007, 15:00 - 16:30, Raum A207

Kontakt

Betreuer E-mail Tel Raum
MA Malte Appeltauer appeltauer@cs.uni-bonn.de (0228) 73-4276 A107
GK Günter Kniesel gk@cs.uni-bonn.de (0228) 73-4511 A107
TR Tobias Rho rho@cs.uni-bonn.de (0228) 73-4506 A108
DS Daniel Speicher dsp@cs.uni-bonn.de (0228) 73-4315 A109

Themenliste und Themenzuordnung

Kurze Beschreibung aller Themen

Am Freitag den 02.11.07 treffen wir uns schon um 15:00 (d.h. s.t.) und zwar in Raum A207!

Nr. Datum Probe Thema Vortragender Betreuer
1 18.10.07 04.10.07 Logik-basierte Programmanalyse Michael Breuer MA, GK
2a 25.10.07 ??.??.?? Logik-basierte Transformationssprachen David Schmithüsen MA, GK
2b 02.11.07 23.10.07, 15:30 Term-rewriting Pierre Schmitz MA, GK
2c 02.11.07 23.10.07, 15:30 Graph-Transformationen Van Binh Nguyen GK
3 08.11.07 19.10.07, 14:15 Identity disharmonies (Kohäsion) Bozena Kugelberg DS
4 15.11.07 02.11.07, 17:00 Collaboration disharmonies (Kopplung) Sönke Gluch DS
5 22.11.07 06.11.07, 14:15 Classification disharmonies (Hierarchien) Patrick Rypalla DS
6 29.11.07 02.11.07, 10:00 Empirisch-statistische Untersuchungen Svenja Eisen DS
7 06.12.07 08.11.07, 12:00 Formal Concept Analysis Andreas Gasper DS
8 13.12.07 16.11.07, 14:15 Type Constraints Sven Braun DS
10 20.12.07 22.11.07 Points-to Analysis Sinan Mece TR
Ferien (Weihnachten und Neujahr)
9 10.01.08 14.12.07, 15:00 Using Types to Enforce Architectural Structure Richard Tantius DS
11 17.01.08 13.12.07, 10:15 Information Flow Robert Kreuzer DS
12 24.01.08 18.12.07, 15:15 Design Pattern Mining Sebastian Jancke GK
13 31.01.08 10.01.08, 11:00 Programs as Knowledgebases Florian Schulz DS
14 07.02.08 17.01.08, 17:01 Software Visualisierung Matthias Berg DS

Ausarbeitung und Vortrag

  • Die Vorträge sind 90-minütig, inklusive ca. 15 Minuten Diskussion. Für die Vorträge empfehlen wir eine Powerpoint Präsentation. Verwenden Sie bitte dabei folgende PPT-Vorlage und Tips zum Vortrag. Ein guter Richtwert für eine durchschnittliche Folie ist ca. 2 Minuten Redezeit. Sie sollten also nicht mehr als 75/2=32 Folien mit echten Inhalt haben (d.h. Folien die nicht nur Überschriften, Verabschiedung, Gags, etc. enthalten).
  • Während des Vortrags sind Verständnisfragen jederzeit willkommen. Diskussionen und Bemerkungen, die darüber hinausgehen, sollten nach dem Vortrag gestellt werden.
  • Wir bieten Ihnen an, frühzeitig zu uns zu einem Probevortrag zu kommen, damit wir uns über Struktur und Inhalt des Vortrags einig werden.
    • Zum Probevortrag sollten die Folien also die Struktur Ihres Vortrags enthalten. Wie ist der Gedankenfluß? Welche Punkte möchten Sie nennen?
    • Die Folien sollten noch nicht “hochglänzend” sein und insbesondere Animationen sind zu diesem Zeitpunkt sicher nicht nötig.
    • Mit unserem Feedback ausgerüstet, erstellen Sie dann die endgültige Version und stimmen Sie mit uns per Mail oder im Gespräch ab.
    • Mit der schriftlichen Ausarbeitung sollten Sie erst nach dem Probevortrag beginnen.
  • Für die schriftliche Ausarbeitung bieten wir zwei Alternativen an:
    • Sie schreiben Ihre Arbeit direkt hier im Wiki. Wir haben Ihnen hierfür Tips und Vorgaben zur Ausarbeitungserstellung mit Doku-Wiki zusammengestellt.
    • Sie erstellen die Ausarbeitung mit Latex und verwenden dabei die LNCS Formatvorlage. Die Latex-Ausarbeitung sollte damit ca. 15 Seiten (bzw. ca. 7.000 Worte plus Bilder) lang sein (Keine Angst: LNCS hat sehr große Seitenränder). Sie sollte auf jeden Fall nicht 20 Seiten / 10.000 Worte übersteigen.
    • Spätester Abgabetermin für die finale Version der Ausarbeitung ist drei Wochen nach ihrem Vortrag.

Links

Organisatorisches

Last modified: 2017/08/29 23:43
*