SDA SE Wiki

Software Engineering for Smart Data Analytics & Smart Data Analytics for Software Engineering

User Tools

Site Tools


RAPLA

Diese Seite Dient der Kommunikation der an Rapla interessierten. Hier geht es um die Diskussion von Verbesserungsvorschlägen, Problemen, technischen Ideen, etc. die früher oder später in konkrete Aufgaben für Amael münden sollten.

Letztere werden wir getrennt in einem Issue Management-System verwalten. Rapla nutzt bereits eine TRAC-Instllation. Christopher wird uns dazu Zugänge gewähren, mit der Bitte die dortigen Einträge auf Englisch zu verfassen damit andere Entickler sie auch verstehen.

Viele Grüße, Günter 2008/09/09 13:50

Offizielle Rapla-Site

  • http://rapla.org/ ← Hier ist auch die aktuellste Rapla-Doku zu finden, wenn auch noch teilweise überarbeitungsbedürftig.

Bugs

  • Die (an der Uni installierte) neue Version fragt nicht mehr nach, wenn man Rapla verlässt.
  • Bei der Speicherung einer Veranstaltung die aus mehereren Terminen besteht, wobei man

bestimmte Resourcen nur bestimmten Terminen zugeordnet hat, wird zu jeder Resource nur

  ein Termin tatsächlich gespeichert. Das wird erst sichtbar, wenn man Rapla neu startet.
  Direkt nach dem klicken des "Speichern" Buttons sieht erst mal alles so aus wie man es 
  erwartet (im Kalender). Nach dem Neustart erscheint aber nur noch einer der Termine im
  Kalender, obwohl in der Detailsicht der Veranstaltung ersichtlich ist, dass es verschiedene
  Termine gibt. Dieser Bug ist in Version 1.3.2 von Rapla schon behoben. 

Filterung

Zur Zeit kann man nicht steuern, wann in einem Filter ein “und” und wann ein “oder” erzeugt wird. Es wird immer UND genommen, wenn man eine Bedingung an ein anderes Attribut knüfpt und ODER, wenn man eine Weitere Bedingung an das gleiche attribut knüpft. Somit kann man bestimmte Anfragen aber nicht formulieren. Beispiel: Alle Lerhveranstaltungen, mit

  • Veranstaltungsart = Bachelor(Vorlesung) ODER
  • Veranstaltungsart = Bachelor(Übung) ODER
  • ( Studiengang = Bachelor UND (Veranstaltungsart = Übung ODER Vereanstaltungsart = Vorlesung))

Es würde reichen, wenn man im Sinne einer DNF __mehrere_ (implizit ODER Verknüpfte) Filter auf der gleichen Kategorie definieren könnte. In Obigem Fall einen Filter:

  • Veranstaltungsart = Bachelor(Vorlesung) ODER
  • Veranstaltungsart = Bachelor(Übung)

und einen weiteren

  • Studiengang = Bachelor UND
  • (Veranstaltungsart = Übung ODER Vereanstaltungsart = Vorlesung)

Somit würde pro Filter das jetzige Schema reichen und man müsste nur ermöglichen mehrere Filter der gleichen Art zu definieren.

Bein “Navigator” geht es um den auf der linken Seite von Rapla angezeigten View in dem Ressourcen, Veranstaltungen, etc angezeigt werden. Selektionen hier beeinflussen die Anzeige im Kalender. Im Navigator sollte folgendes möglich sein:

  • Die Reihenfolge zu bestimmen in der gewisse Kategorien erscheinen und darin wiederum die Reihenfolge der Einträge.

Zur Zeit gibt's zB unter “Ressourcen” ein wildes Durcheinander. Es erscheinen (in dieser Reihenfolge) die

  Kategorien "Beamer, Laptop, Raum - Römerstr 164", Mikrofon, Raum BIT, CIP-Pool, Raum Wegelerstr., Dozent".
  Hier ist keine sinnvolle Ordnung erkennbar :( 
  * Ein Kontextmenueintrag "Verschieben" mit Unterpunkten "nach oben" / "nach unten" wäre nützlich (für Administratoren)
  • Kategorien und Unterkategorien gruppiert und hierarchisch strukturiert anzuzeigen.

ZB Räume Römerstr. sollten nicht alle untereinander angezeigt werden, sondern zB

  Gruppiert nach bestimmten Attributen. ZB wenn man nach "Art" Gruppieren würde, würden
  alle "CIP-Pools" in einer Kategorie angezeigt (die man aufklappen kann).
  Dies ist Alternative Art der Filterung, bei der man im Mment nicht Relevantes 
  wegblenden kann, aber immer noch sieht dass es da ist (der eingeklappte Ordner
  zeigt dass da was ist). 
  • Doppelklick: Direkt den Editiermodus (“Bearbeiten”) für das jeweilige Element öffnen.
  • Kontextmenu: Bei Klick auf “Beamer” sollte nur “Neuer Beamer” und nicht die ganze Latte an Optionen erscheinen.

Also: Jeweils spezifisch zur Selektion.

  • Kontextmenu: Alle Elemente einer Kategorie in einer Tabelle sehen, mit Sortiermöglichkeit nach den einzelnen Attributen. Das ermöglicht einen Gesamtüberblick, der Zur Zeit fehlt. Man muss sich immer aufwendig durch alle Elemente durchklicken. Evtl. nur alle selektierten Elemente in der Tabelle anzeigen, dann liesse sich dies mit dem Properties View kombinieren.
  • Durch Administrator frei definierbare Anzeige von Elementen je Kategorie. ZB. dass bei “Benutzern” auch der volle Name

in Klammern angezeigt wird (d.h. “jks (Julia Kouchaki)” statt nur “jks”).

Properties View

Es sollte einen neuen, getrennten View geben, der immer die Eigenschaften des selektierten Elements aus dem Navigator (s.o.) anzeigt. Das macht das “Anzeigen”-Item im Kontextmenu des navigators überflüssig, bzw. reduziert es darauf den Properties View zu öffnen falls er zwischendurch geschlossen wurde.

Evtl. kann man bei multiplen Selektionen den Properties-View in den oben beschriebenen Tabllenform anzeigen, dann hätte man einen View für beide verwandten Aufgaben ( siehe Navigator → Kontextmenu).

Wizards

Gewisse Workflows haben eine feste Reihenfolge von Aktionen. Es wäre schön, wenn Rapla den Neulingen behilflich ist, indem es die wichtigsten Workflows als Einstiegsoption bietet, und je nach wahl per Wizard durch die einzelnen Schritte leitet. Das verhindert, dass Neulinge von der Menge der Optionen “erschlagen” sind, und erst mal garantiert das falsche machen, so dass sie noch mehr verwirrt werden.

Beispiel: Beim Anlegen einer Veranstaltung duch die Schritte

  1. Veranstaltung anlegen
  2. Resourcenanforderung
  3. Resourcengenehmigung

durchleiten, wobei in jedem Schritt aufgehört und später weitergemacht werden kann. Das entspricht der üblichen Planungsvorgehensweise, wo oft erst mal Veranstaltungen geplant werden, ohne dass zu dem Zeitpunkt schon Resourcen belegt werden.

Die Resourcengenehmigung könnte übrigens anzeigen, welche Resourcen genehmigungsfrei sofort verfügbar sind, und für welche eine Genehmigung durch wen zu erfolgen hat.

Administratorfunktionen

  • s.o. Navigator → “Reihenfolge bestimmen”
  • s.o. Navigator → “frei definierbare Anzeige von Elementen je Kategorie”
  • Löschen von Veranstaltungsjahrgängen
  • Löschen von Personen / Dozenten / Benutzern, selbst wenn es darauf noch verweise gibt.
rapla/start.txt · Last modified: 2018/05/09 01:59 (external edit)

SEWiki, © 2019