SDA SE Wiki

Software Engineering for Smart Data Analytics & Smart Data Analytics for Software Engineering

User Tools

Site Tools


Arbeiten mit Subversion (SVN)

Installation von Subversive

Subversive ist das für die SWT-Vorlesung empfohlene Eclipse-Plugin zum Zugriff auf Subversion Repositories. Für eine reibungslose Installation von Subversive in Eclipse 3.3 und Together 2007 SP11) empfehlen wir folgende Vorgehensweise.

  1. Für die Installation von Plug-Ins geht man in Eclipse/Together auf den Menüpunkt Help→Software Updates→Find and Install
    Auswahl des Menüpunkts Help->Software Updates->Find and Install

  2. Nun öffnet sich folgendes Fenster. Hier den 2. Punkt anwählen und mit “Next” weitergehen.


  3. Es hat sich nun ein neues Fenster geöffnet. Hier müssen zwei Links angegeben werden. Dies geschieht unter “New Remote Site…”.


    1. Der erste Link ist:
      http://www.polarion.org/projects/subversive/download/eclipse/2.0/update-site/.
      Als Namen kann man einen beliebigen eintragen.

      Nach der Bestätigung erscheint dieser Link auf der Übersichtsseite.
    2. Der zweite Link ist:
      http://download.eclipse.org/technology/subversive/0.7/update-site/

      Beide Namen erscheinen nun mit einem Häkchen auf der Übersichtsseite. Um weitere Nachfragen zu vermeiden auch das Häkchen bei “Automatically select mirrors” setzen und mit “Finish” bestätigen
  4. Es wird nun folgendes Fenster angezeigt.


    • Wählen Sie den Subversive SVN Connector und den SVN Team Provider aus (Windows + Linux).
    • Unter Windows stehen Ihnen alle angezeigten Implementierungen des SVN Connectors zur Verfügung, wählen Sie z.B. die JavaHL 1.5 Win32 Binaries.
    • Unter Linux können Sie die SVNKit oder die Native JavaHL Implementierung in den verschiedenen Versionen wählen, aber nicht die Win32 Variante
    • Danach klicken Sie auf weiter
  5. Jetzt noch die Lizenzbedingung akzeptieren:


  6. Nun sollte das dann so aussehen:


  7. Als letzen Schritt noch das Zertifikat abnicken:

Zugang zum eigenen Übungsgruppenrepository

Sobald Sie Subversive als Subversion-Client installiert haben (s.o.), sollten Sie Ihren Zugang zu dem Repository Ihrer Übungsgruppe konfigurieren. Dazu müssen Sie

  1. In Eclipse/Together Window → Open Perspective → SVN Repository Exploring auswählen,
  2. … in dem erscheinenden SVN-Repositories View aus dem Kontextmenu New Repository Location wählen
  3. … in dem darauf erscheinenden Fenster die nachfolgenden Angaben eintragen:

Einführung in Konfigurationsmanagement und SVN

1)
Für andere Versionen von Eclipse / Together ist die Vorgehensweise die gleiche, man braucht lediglich zwei andere URLs für die “Update-Sites”.
2)
meist “swt.nachname” oder “swt.informatikaccount”, falls der Nachname nicht eindeutig ist.
3)
Sollten Sie beim Einloggen in die SVN-Administrationssoftware Benutzername oder Passwort falsch eingegeben haben, reicht es nicht, anschliessend die korrekten Daten einzugeben. Kehren Sie stattdessen zu der SVN-Administrationsseite zurück (reload!) und versuchen Sie es dann erneut. Oder starten Sie den Browser neu. Oder nutzen Sie temporär einen anderen Browser.
teaching/lectures/se/2008/svn.txt · Last modified: 2018/05/09 01:59 (external edit)

SEWiki, © 2019