SDA SE Wiki

Software Engineering for Smart Data Analytics & Smart Data Analytics for Software Engineering

User Tools

Site Tools


Vorlesungsinhalte

Softwaretechnologie befaßt sich mit der systematischen Erstellung von Software. Dabei wird der gesamte SW-Lebenzyklus betrachtet, von der Frage der Erfassung der Kundenanforderungen während der Analyse, über den Entwurf wiederverwendbarer SW-Architekturen bis zum Testen und der Weiterentwicklung von fertigen SW-Produkten.

In der Vorlesung wird insbesondere der Bereich der objektorientierten SW-Entwicklung betont indem Themen wie die UML ('Unified Modelling Language'), Entwurfsmuster ('design patterns'), Refactoring und Software-Architekturen vorrangig behandelt werden.

Der praktische Umgang mit Werkzeugen die Software-Ingenieure unterstützen wird ein Schwerpunkt der Vorlesung und Übungen sein. Dabei handelt es sich um Werkzeuge, die z.B. die Anforderungserfassung, den Software-Entwurf, die Codegenerierung, die Testautomatisierung, die nachträgliche Erkennung von Entwurfsstrukturen im Code ('reverse engineering') sowie die Zusammenarbeit in Teams unterstützen.

Gegenüber der SWT-Vorlesung im Wintersemester 2008 wird der Stoffumfang an einigen Stellen eingeschränkt, bzw. klarer zwischen Pflichtlektüre und Ergänzungsmaterial unterschieden. Dies wird sich in entsprechenden Änderungen des Skripts niederschlagen.

teaching/lectures/se/2009/vorlesungsinhalte.txt · Last modified: 2018/05/09 01:59 (external edit)

SEWiki, © 2021